Jugendweihnachtsfeier am 03.12.2016

Akkordeon-Jugend im Polarion

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier führte der Jugendausschuss die 14 Jugendlichen wortwörtlich aufs Glatteis – nämlich ins Eisstadion „Polarion“ in Bad Liebenzell.

Am Samstag, den 3. Dezember, trafen wir uns gegen 11 Uhr am Vereinsheim, um von dort aus nach Bad Liebenzell zu fahren. Nach gut einer dreiviertel Stunde Fahrt, teilweise auch über interessante Holperwege des Schwarzwalds, wurden die ersten Runden auf dem Eis gedreht. Unter uns waren einige Profis mit eigenen Schlittschuhen, die nur wenig Eingewöhnungszeit brauchten, und andere, die zum ersten Mal auf dem Eis standen und sich erst langsam an die rutschige Fläche herantasten mussten. So blieb es nicht aus, dass es vereinzelt nasse Hosen gab oder blaue Flecken entstanden sind.

Während der Eispause, in der die Eisfläche erneuert wurde, gab es Waffeln oder ein kleines Mittagessen im stadioneigenen Bistro. Gegen 16:30 Uhr fuhren wir gemeinsam zurück zum Vereinsheim. Dort warteten zwei Schokobrunnen mit ganz viel Vollmilchschokolade und Obst, um von uns verspeist zu werden. Ein Spieß nach dem anderen wurde mit Schokolade überzogen, genau wie die Gesichter und Kleidung der einen oder anderen Sportler. Zum Abschied gab es noch ein kleines Weihnachtsgeschenk vom Jugendausschuss für alle Teilnehmer.

Fotos der Jugendweihnachtsfeier sind in unserer Bildergalerie zu finden.

 
Sie sind hier: HSW-Jugend | Jugendweihnachtsfeier