1976

   
11.12.1976 Gründungsversammlung im TSV Vereinsheim Wiernsheim
   
  1. Vorsitzender: Fritz Dihlmann (Wiernsheim)
  2. Vorsitzender: Karl Retter (Wiernsheim)
  Kassier: Richard Fritz (Wurmberg)
  Schriftführer: Ewald Scheytt (Wiernsheim)
  Ausschussmitglieder: Heinrich Godau (Pinache), Walter Schwab (Wiernsheim)
  Spielervertreter: Karin Stähle (Wiernsheim), Erich Fritz (Wurmberg)
   
  1. Dirigent: Wolfgang Werner (Remchingen)
   

Nach oben

1977

   
26.04.1977 1. Ausschusssitzung
   
Mai 1977 Kauf des ersten Elektroniums
   
11.06.1977 1. Grillfest auf dem Übungsplatz des Hundesportvereins
   
Oktober 1977 1. Herbstkonzert im Bürgersaal in Wiernsheim
   
09.10.1977 Die ersten 9 passiven Mitglieder treten dem Verein bei.
   

Nach oben

1978

   
Januar 1978 Die Proben finden ab sofort im Jugendraum am Marktplatz statt.
   
06.03.1978 1. Generalversammung im TSV Vereinsheim Wiernsheim
   

Nach oben

1979

   
   
  Die Zahl der Mitglieder ist inzwischen auf 26 angestiegen.
   
24.05.1979 1. Bewirtung der Plattenwaldhütte zwischen Pinache und Mühlacker am Vatertag
   
01./02.09.1979 1. Teilnahme am Wiernsheimer Straßenfest
 
Sie sind hier: Über uns | Chronik  | 1970er